Lohbergschule Göttingen

Grundschule

BuntspechtlogoBUNTSPECHT eV - Förderverein der Lohbergschule

 

 

Der Förderverein ist ein fester Bestandteil der Lohbergschule und möchte dort helfen, wo die öffentlichen Töpfe aufgebraucht oder nicht zuständig sind.

Ziel des Fördervereins ist es, dass Eltern und Lehrende den Schulalltag mitgestalten und ihre Ideen und Vorstellungen tatkräftig und kreativ einbringen können. Im Zusammenspiel mit Lehrerkollegium und Schulelternrat kann der Förderverein relativ frei von Vorgaben handeln und ist nur an seine Gemeinnützigkeit gebunden.

So sind in den letzten 15 Jahren einige Projekte umgesetzt und Geräte erbaut worden: Grünes Klassenzimmer, Streuobstwiese, Klettergerüst, Schaukel, Drehkreisel, Basketballkorb, Schulgarten, Zirkuswoche, Pausenspielsachen und bald folgt eine neue Rutsche.

Im Rhythmus des Schuljahres

Bei den regelmäßigen Treffen tauschen wir uns untereinander aus, planen und bereiten die nächsten Aktionen vor. So beteiligt sich der Förderverein im Schuljahresverlauf an zahlreichen Ereignissen und Festen:

Am ersten Samstag nach den Sommerferien geht es mit der Einschulung der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler los. Mitglieder des Buntspechtes bewirten Eltern und Kinder und werben neue Mitglieder.

Beim Laternenumzug im November sorgen die Buntspechtleute für Weckmänner und heiße Getränke, so dass aus diesem Termin fast ein kleines Schulfest wird, bei dem auch Eltern und Geschwister klassenübergreifend zusammen kommen.

Zusammen mit dem Elternrat und der Lehrerschaft organisieren wir auch ein Sommerfest.

Bei den Festen werden auch die neuen Schul-Pullover und –Shirts angeboten, mit denen die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Eltern ihre Verbundenheit zur Schule zeigen können

Schulalltag

Von den Erlösen aus den Aktionen können Materialien für die Schule angeschafft werden, die wünschenswert oder dringend erforderlich sind, z.B. Spiel- und Sportgeräte für die Pausen, neue Bücher für die Bücherei, Materialien für den Werkraum oder auch Klassensätze von Lehrbüchern.

Wichtig ist auch die Unterstützung bedürftiger Schülerinnen und Schüler, um diesen die Teilnahme an Klassenfahrten, Ausflügen oder Theaterbesuchen zu ermöglichen.

Helfen auch Sie mit Ihrem jährlichen Geldbeitrag (ab 7 € im Jahr oder nach eigenem Ermessen), mit Ihren Ideen und Ihrer Tatkraft unsere Grundschule so zu gestalten, dass unsere Kinder hier gute Jahre verbringen können.